Bad Wine


BAD WINE ist ein 2007 gegründetes Akustikduo zwischen Massimo Beretta (Gitarre und Gesang) und Cristian Marin (Gitarre).

Ihre Wahl ist es, ein Repertoire zu spielen, das auf der Neuinterpretation von Stücken internationaler Pop Rock Musik basiert, Kompositionen von Jimi Hendrix, Beatles, Who, Sting, Police, Joni Mitchell, etc., zusätzlich zu traditionellem Blues und Soul, ohne die Wiederbelebung einiger Jazz-Standards und italienischer Lieder.

Nicht ein einfaches Cover-Projekt, sondern eine großartige Neugestaltung, die die Songs sehr angenehm macht und ihnen manchmal ein neues und unerwartetes Aussehen verleiht.

Die Zusammenarbeit entwickelte sich 2012 mit den JEFFERSON CLEANERS, einem neuen Elektroprojekt mit Hilfe von Checco Onidi (E-Bass) und Roberto Ragazzo (Schlagzeug). Vintage-Rock, reich an Blues und funky Verschmutzungen, charakterisiert ihr Repertoire.

Mit der Akustikformation Bad Wine, mit Jefferson Cleaners und vielen anderen akustischen "Nebenprojekten" ist die Live-Aktivität von Massimo und Cristian in Norditalien und in der benachbarten Schweiz sehr intensiv.

Die Wahl, um eine ausgezeichnete Klangqualität kombiniert mit einer großen Vielseitigkeit zu erhalten, stellt sicher, dass SR TECHNOLOGY und SCHERTLER Produkte, insbesondere: STL 400, STL 250, Club 150 / A und der Jam 150, immer bevorzugt werden

Massimo Beretta (Bio): http://www.badwine.it/massimo-beretta/
Cristian Marin (Bio): http://www.badwine.it/cristianmarin/